Systemische Beratung


osterinsel2

Systemisch heißt…

  • mehrere Sichtweisen einzunehmen und einfache Erklärungen abzulehnen
  • stärkende Sichtweisen unterstützen und anRessourcen und Lösungen zu arbeiten
  • besonders auf verbale und non-verbale Sprache zu achten, denn sie schaffen WIRKlichkeiten
  • sich auf die Veränderung von Kommunikation(smustern) zu konzentrieren
  • anschlussfähige Ideen und Inspirationen zu geben, statt zu lenken
  • Kontexte nicht aus dem Blick zu verlieren
  • zirkulär und quer zu denken
  • Menschen mit Anerkennung, Wertschätzung und Respekt zu begegnen

 

„Wo im Leben stehe ich?“

Systemische Beratung ist eine professionelle Art von Beratung mit informativen, präventiven (vorbeugenden) und entwicklungsfördernden Charakter. Sie ist keine Behandlung oder Heilung von Krankheitsbildern.

In der Zielgruppe sind Menschen, die in herausfordernden Lebenszusammenhängen oder -situationen stehen und in entscheidenden Entwicklungsschritten sowie Lebenskrisen Begleitung suchen.

Zum Beispiel, um Ziele/Zukunft & Visionen zu erreichen, die aktuelle Situation zu klären & emotionale/soziale Kompetenzen zu stärken, Fragen zu Sexualität, Kontaktschwierigkeiten, als störend empfundene Verhaltensweisen oder andere, am Herzen liegende Themen.

Sie werden in ihren verschiedenen Lebensbereichen und Lebensphasen unter Einbezug ihrer persönlichen Ressourcen und des persönlichen Umfeldes unterstützt. Sie können bei mir spezifische alltagsrelevante Kompetenzen entwickeln.

Ablauf

Die Beratung beginnt mit einem kostenlosen Vorgespräch am Telefon.

In diesem Telefonat können Sie mir Ihre aktuelle Situation schildern. Durch meine Nachfragen können Sie sich einen ersten Eindruck von mir machen, und Ihre Wünsche äußern. Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit sind Ehrlichkeit und der aufrichtige Wunsch nach Veränderung.

Stimmt der erste Eindruck und eine Zusammenarbeit erscheint sinnvoll, vereinbaren wir erste Termine. Die Beratung wird individuell an Ihre Bedürfnisse, Wünsche und das, was am besten für Sie ist, angepasst.

Zu Einzelsitzungen können weitere Personen (Partner*in, Familienmitglieder, Freunde, …) dazu geladen werden.

Für den gesamten Ablauf gilt meinerseits die absolute Schweigepflicht und Anonymität Ihrer Daten!

Investition

Das Honorar wird nach jeder Sitzung berechnet. Das Beratungsangebot ist für Selbstzahler*innen ausgerichtet.

Sie können mit der Systemischen Beratung auch die Wartezeiten auf einen ambulanten Therapieplatz überbrücken oder eine Nachbetreuung nach einer stationären/teilstationären Psychotherapie finden.

Eine Rechnung/Quittung erhalten Sie auf Wunsch.

Nach Absprache ist auch ein Sozialtarif möglich. Beispielsweise als Student_in, bei ALG-Nachweis, in finanziellen Notlagen etc. Sprechen Sie mich darauf an.