„Zu einem Schüler, der sich oft über andere beklagte, sagte ein Meister: “Wenn du Frieden finden möchtest, verändere dich selbst, nicht andere Leute. Es ist leichter, deine Füße mit Schuhen zu schützen, als die ganze Welt mit einem Teppich zu bedecken” (Buddhistische Lehrgeschichte nach de Mello).

Was können SIE dafür tun, dass sich etwas ändert?

DGSF-Siegel

 

Bildschirmfoto 2019-07-05 um 20.34.35.png

 

10 gute Gründe mich zu wählen:

1. Ich sammle stetig Berufs- und Lebenserfahrung. Besonders in den Bereichen des Sozial- und Bildungswesens.
2. Ich kann eine solide und längere (systemische) Beratungs-Weiterbildung vorweisen, bei der auch Selbsterfahrung & kritische Selbstreflexion eine wichtige Rolle spielte.
3. Ich lerne mit Freude dazu.
4. Ich bin für die Themen Sexualität & Macht sowie soziale Herkunft & Habitus sensibilisiert.
5. In meiner Arbeit kommen mehrere (Aktions-)Methoden zur Anwendung – ich bin nicht nur an ein (theoretisches oder schulisches) Modell gebunden.
6. Das Anliegen & Ziel der Beratung konkretisiert sich im Beratungsprozess. Gemeinsam entscheiden wir, was in das Arbeitsbündnis gehört und was nicht.
7. Ich unterziehe mich regelmäßiger Supervision, in der ich mit Experten meine anonymisierten Beratungsfälle bespreche.
8. Referenzen & Berichte meiner Arbeit können angefordert werden.
9. Kostenlos und unverbindlich biete ich ein Vorgespräch an und informiere über meine Vorgehensweise und den zeitlichen Aufwand der Zusammenarbeit.
10. Grundlage meiner Beratungen ist eine vertragliche Regelung, die jederzeit ohne Zusatzkosten beendet werden kann.